Impressum und Datenschutz_neue_Version

Impressum

Verantwortlich für die Inhalte
Verein für Studentisches Wohnen – WoVe
Petersgraben 52
4051 Basel
Schweiz
+41 61 260 24 30
info@wove.ch

Begünstigter: Verein für Studentisches Wohnen – WoVe
PC-Konto: 40-24623-5
IBAN: CH79 0900 0000 4002 4623 5
Clearing No. : 09000
Swift: POFICHBE
BIC: POFICHBEXXX
Bank: PostFinance | Mingerstrasse 20 | CH-3030 Bern

Gestaltung
und moritz, Basel

Realisierung
k-webs, Basel

Datenschutzerklärung der WoVe – Verein für Studentisches Wohnen

Stand: 26.03.2024

Wir vom Verein für Studentisches Wohnen – kurz «WoVe» legen grossen Wert auf den Schutz von persönlichen Daten. Wir verpflichten uns zu einem verantwortungsvollen Umgang mit personenbezogenen Daten und möchten dir hiermit erklären, wie wir mit deinen Daten umgehen. Wir halten uns an die gesetzlichen Grundlagen gemäss dem Schweizerischen Datenschutzgesetz. Die vorliegenden Bestimmungen gelten für die Daten, welche wir im Rahmen deiner Anmeldung bei uns und/oder deines Besuches auf unserer Webseite (http://www.wove.ch) von dir bearbeiten.

1. Kontakt

Bei Fragen oder Mitteilungen zur Bearbeitung von persönlichen Daten, für Auskunfts- und Löschungsgesuche und für andere Datenschutzanliegen kannst du dich mittels Briefpost, unter Beilage der Kopie eines amtlichen Ausweises, an unsere Geschäftsleitung wenden:

Verein für Studentisches Wohnen – WoVe Geschäftsleitung
Petersgraben 52
4051 Basel
Schweiz

2. Bearbeitung von Personendaten

Wir bearbeiten deine Personendaten nur im Rahmen der Datenbearbeitungsgrundsätze und wenn eine Rechtsgrundlage vorliegt. Wo es zur Anbahnung und Abwicklung eines Vertrages dient, greift diese Rechtsgrundlage. Darüber hinaus haben wir ein Interesse unsere Angebote kontinuierlich zu verbessern und deinen Bedürfnissen anzupassen. Dies stellt eine Notwendigkeit dar, um unsere Angebote weiterzuentwickeln, zu statistischen Zwecken und um die Sicherheit unserer Angebote zu gewährleisten. Wir gehen davon aus, dass unsere Interessen überwiegen.

Bei einem Besuch unserer Webseite erheben wir zudem automatisch für die Homepage notwendigen Daten. Cookies, welche wir auf unserer Webseite einsetzen, findest du am Ende dieser Datenschutzerklärung unter Punkt 5.

Wir betreiben auf unserer Webseite kein Profiling im Sinne einer automatisierten Bearbeitung von Personendaten, und erheben bzw. bearbeiten keine besonders schützenswerten Personendaten, ausser sie unterliegen vertraglichen oder gesetzlichen Pflichten.

2.2 Rechtsgrundlagen

Wir bearbeiten Personendaten im Einklang mit dem schweizerischen Datenschutzrecht wie insbesondere dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG; SR 235.1) und der Verordnung

über den Datenschutz (DSV; SR 235.11).

2.3 Art, Umfang und Zweck

Wir bearbeiten jene Personendaten, die erforderlich sind, um unser Angebot dauerhaft, nutzerfreundlich, sicher und zuverlässig bereitstellen zu können. Solche Personendaten können in die Kategorien von Bestandes- und Kontaktdaten, Browser- und Gerätedaten, Inhaltsdaten, Meta- beziehungsweise Randdaten und Nutzungsdaten, Standortdaten, Verkaufs-, Vertrags- und Zahlungsdaten fallen. Wir bearbeiten Personendaten während jener Dauer, die für den jeweiligen Zweck beziehungsweise die jeweiligen Zwecke oder gesetzlich erforderlich ist. Personendaten, deren Bearbeitung nicht mehr erforderlich ist, werden anonymisiert oder gelöscht. Personen, deren Daten wir bearbeiten, haben grundsätzlich ein Recht auf Löschung. Wir bearbeiten Personendaten grundsätzlich nur nach Einwilligung der betroffenen Person. Es sei denn, die Bearbeitung ist aus anderen rechtlichen Gründen zulässig, beispielsweise zur Erfüllung eines Vertrages mit der betroffenen Person oder für entsprechende vorvertragliche Massnahmen, um unsere überwiegenden berechtigten Interessen zu wahren, weil die Bearbeitung aus den Umständen ersichtlich ist oder nach vorgängiger Information. In diesem Rahmen bearbeiten wir insbesondere Angaben, die eine betroffene Person bei der Kontaktaufnahme – beispielsweise per Briefpost, E-Mail, Kontaktformular, Social Media oder Telefon freiwillig und selbst an uns übermittelt. Wir können solche Angaben beispielsweise in einem Adressbuch oder mit vergleichbaren Hilfsmitteln speichern. Sofern du Personendaten über Dritte an uns übermittelst, bist du verpflichtet, den Datenschutz gegenüber solchen Dritten zu gewährleisten sowie die Richtigkeit solcher Personendaten sicherzustellen. Wir bearbeiten ausserdem Personendaten, die wir von Dritten erhalten, aus öffentlich zugänglichen Quellen beschaffen oder bei der Bereitstellung unseres Angebotes erheben, sofern und soweit eine solche Bearbeitung aus rechtlichen Gründen zulässig ist.

3. Rechte von betroffenen Personen

Betroffene Personen, deren Personendaten wir bearbeiten, verfügen über die Rechte gemäss schweizerischem Datenschutzrecht. Dazu zählen das Recht auf Auskunft sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung der bearbeiteten Personendaten. Betroffene Personen, deren Personendaten wir bearbeiten, können – sofern und soweit die Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO) anwendbar ist – unentgeltlich eine Bestätigung, ob wir ihre Personendaten bearbeiten und, falls ja, Auskunft über die Bearbeitung ihrer Personendaten verlangen, die Bearbeitung ihrer Personendaten einschränken lassen, ihr Recht auf Datenübertragbarkeit wahrnehmen sowie ihre Personendaten berichtigen, löschen («Recht
auf Vergessen»), sperren oder vervollständigen lassen. Betroffene Personen, deren Personendaten wir bearbeiten, können – sofern und soweit die DSGVO anwendbar ist – eine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und jederzeit Widerspruch gegen die Bearbeitung ihrer Personendaten erheben.

Vorbehalten bleibt unsererseits, die gesetzlich vorgesehenen Einschränkungen geltend zu machen, etwa wenn wir zur Aufbewahrung oder Bearbeitung gewisser Daten verpflichtet sind, daran ein überwiegendes Interesse haben (soweit wir uns darauf berufen dürfen) oder sie für die Geltendmachung von Ansprüchen benötigen.

Unter anderem ist eine Datenbearbeitung nicht widerrechtlich, wenn Personendaten über einen Vertragspartner in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Abschluss oder der Abwicklung eines Vertrags bearbeitet werden. Dies heisst, dass rechtmässig beschaffte Daten einer betroffenen Person solange nicht gelöscht werden müssen, als das Vertragsverhältnis andauert oder mit der Geltendmachung von Ansprüchen zu rechnen ist.

Die Ausübung der vorgenannten Rechte setzt voraus, dass Sie Ihre Identität
eindeutig durch einen amtliche Ausweiskopie nachweisen. Zur Geltendmachung Ihrer Rechte können Sie uns unter der in Ziffer 1 angegebenen Adresse kontaktieren.

Betroffene Personen, deren Personendaten wir bearbeiten, verfügen über ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde. Aufsichtsbehörde für den Datenschutz in der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (EDÖB; www.edoeb.admin.ch).

4. Datensicherheit

Wir treffen angemessene sowie geeignete technische und organisatorische Massnahmen, um
den Datenschutz und insbesondere die Datensicherheit zu gewährleisten.
Normale E-Mails, die du uns sendest, sind nicht verschlüsselt. Solche Informationen können jederzeit verloren gehen oder in die Hände von unbefugten Dritten gelangen. Aus diesem Grund erfolgen sämtliche Angaben von persönlichen Informationen und Daten freiwillig und auf eigenes Risiko. In diesem Zusammenhang ist jegliche Haftung der Wove ausgeschlossen. Vertrauliche Informationen müssen per Post oder auf anderem, sicherem Weg an die Wove übermittelt werden.

4.1 Benachrichtigungen und Mitteilungen

Wir versenden Benachrichtigungen und Mitteilungen wie beispielsweise Informationen zur Liegenschaft oder Ankündigungen per Briefpost, E-Mail und über andere Kommunikationskanäle wie beispielsweise Whatsapp.

5. Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell

ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

5.1 Server-Logdateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log- Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

6. Social Media

Wir sind auf Social Media-Plattformen und anderen Online-Plattformen präsent, um mit interessierten Personen kommunizieren und über unser Angebot informieren zu können. Dabei können Personendaten auch ausserhalb der Schweiz und des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) bearbeitet werden. Es gelten jeweils auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzerklärungen und sonstigen Bestimmungen der einzelnen Betreiber solcher Online-Plattformen. Diese Bestimmungen informieren insbesondere über die Rechte von betroffenen Personen, wozu insbesondere das Recht auf Auskunft zählt. Für unsere Social-Media-Präsenz bei Facebook unter Einschluss der sogenannten Seiten-Insights sind wir, sofern und soweit die DSGVO anwendbar ist, gemeinsam mit der Facebook Ireland Limited in Irland verantwortlich. Die Seiten-Insights geben Aufschluss darüber, wie Besucherinnen und Besucher mit unserer Facebook-Präsenz interagieren. Wir nutzen Seiten-Insights, um unsere Social Media-Präsenz bei Facebook effektiv und nutzerfreundlich bereitstellen zu können.

Weitere Angaben über Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung, Hinweise zu den Rechten betroffener Personen sowie die Kontaktdaten von Facebook wie auch dem Datenschutzbeauftragten von Facebook finden sich in der Datenschutzerklärung («Datenrichtlinie») von Facebook.

7. Erfolgs- und Reichweitenmessung

Wir verwenden Dienste und Programme, um zu ermitteln, wie unsere Online-Angebot genutzt wird. In diesem Rahmen können wir zum Beispiel den Erfolg und die Reichweite unseres Online-Angebotes sowie die Wirkung von Verlinkungen Dritter auf unsere Website messen. Wir können aber beispielsweise auch ausprobieren und vergleichen, wie unterschiedliche Versionen unseres Online-Angebotes oder Teile unseres Online-Angebotes genutzt werden («A/B-Test»- Methode). Aufgrund der Ergebnisse der Erfolgs- und Reichweitenmessung können wir insbesondere Fehler beheben, besonders gefragte Inhalte stärken oder Verbesserungen an unserem Online-Angebot vornehmen. Bei der Verwendung von Diensten und Programmen für die Erfolgs- und Reichweitenmessung müssen die Internet Protocol (IP)- Adressen von einzelnen Nutzerinnen und Nutzern gespeichert werden. IP-Adressen werden grundsätzlich gekürzt, um durch die entsprechende Pseudonymisierung dem Grundsatz der Datensparsamkeit zu folgen sowie den Datenschutz der Besucherinnen und Besucher unserer Website zu verbessern («IP-Masking»). Bei der Verwendung von Diensten und Programmen für die Erfolgs- und Reichweitenmessung können Cookies zum Einsatz kommen und Nutzerprofile erstellt werden. Nutzerprofile umfassen beispielsweise die besuchten Seiten oder betrachteten Inhalte auf unserer Website, Angaben zur Grösse von Bildschirm oder Browserfenster und den – zumindest ungefähren – Standort. Grundsätzlich werden Nutzerprofile ausschliesslich pseudonymisiert erstellt. Wir verwenden Nutzerprofile nicht für die Identifizierung einzelner Besucherinnen und Besucher unserer Website. Einzelne Dienste, bei denen Sie als Nutzerin oder Nutzer angemeldet sind, können die Nutzung unseres Online- Angebotes allenfalls Ihrem Profil beim jeweiligen Dienst zuordnen, wobei Sie dafür üblicherweise vorgängig Ihre Einwilligung in diese Zuordnung erteilen mussten.

Wir verwenden insbesondere:
• Google Analytics: Erfolgs- und Reichweitenmessung; Anbieterinnen: Google LLC (USA) / Google Ireland Limited (Irland) für Nutzerinnen und Nutzer im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) und in der Schweiz; Angaben zum Datenschutz: «Grundsätze zu Datenschutz und Sicherheit», Datenschutzerklärung

7.1 Dienste von Dritten

Wir verwenden Dienste von Dritten, um unser Angebot dauerhaft, nutzerfreundlich, sicher und zuverlässig bereitstellen zu können. Solche Dienste dienen auch dazu, Inhalte in unsere Website einbetten zu können. Solche Dienste – beispielsweise Hosting- und Speicherdienste, Video-Dienste und Zahlungsdienste – benötigen Ihre Internet Protocol (IP)-Adresse, da solche Dienste die entsprechenden Inhalte ansonsten nicht übermitteln können. Solche Dienste können sich ausserhalb der Schweiz und des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR)

befinden, sofern ein angemessener Datenschutz gewährleistet ist. Für ihre eigenen sicherheitsrelevanten, statistischen und technischen Zwecke können Dritte, deren Dienste wir nutzen, auch Daten im Zusammenhang mit unserem Angebot sowie aus anderen Quellen – unter anderem mit Cookies, Logdateien und Zählpixeln – aggregiert, anonymisiert oder pseudonymisiert bearbeiten.

7.2 Digitale Infrastruktur

Wir nutzen Dienste von Dritten, um benötigte digitale Infrastruktur für unser Angebot in Anspruch nehmen zu können. Dazu zählen beispielsweise Hosting- und Speicherdienste von spezialisierten Anbietern.
Wir verwenden insbesondere:

• CYON: Hosting; Anbieterin: Cyon GmbH, Brunngässlein 12, 4052 Basel (Schweiz); Angaben zum Datenschutz: www.cyon.ch, siehe Datenschutzerklärung.
• Dropnet: Hosting; Anbieterin: DropNet AG, Spalenberg 45, 4051 Basel (Schweiz); Angaben zum Datenschutz: wwwdropnet.ch, siehe AGBs und Datenbearbeitungsvertrag.

8. Sonstiges

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter: https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

8.1 Kartenmaterial

Wir verwenden Dienste von Dritten, um Karten in unsere Website einbetten zu können.
Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online- Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

8.2 Was gilt für Links zu Webseiten Dritter?

Diese Datenschutzerklärung gilt für die von uns erhobenen Daten. Wenn auf unserer Webseite ein Link zu einer Webseite Dritter bereitgestellt wird, beachte bitte, dass wir nicht für den Inhalt oder die Datenschutzpraktiken von Webseiten Dritter verantwortlich sind. Wir empfehlen, die entsprechenden Datenschutzerklärungen der Webseiten
Dritter zu lesen.

9. Schlussbestimmungen

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit anpassen und ergänzen. Es gilt jeweils die aktuelle, auf unserer Website publizierte Fassung. Bitte konsultieren Sie diese Erklärung regelmässig.